ARA Vorderprättigau 2008


Seit 25 Jahren der grösste Arbeitgeber im Prättigau…


Vor genau 25 Jahren ist die Abwasserreinigungsanlage vorderes Prättigau in Betrieb genommen worden. Zu den vier Verbandsgemeinden von damals haben sich in der Zwischenzeit fünf weitere hinzu gesellt. Die Geruchsbelästigung konnte durch den Bau einer neuen Schlamm-behandlungsanlage behoben werden mit dem zusätzlichen Vorteil, dass ein Drittel des benötigten Energiebedarfs in der Anlage hergestellt wird. Ein Rundgang mit Klärmeister Peter Sutter.
Klärmeister Peter Sutter ist hier in Seewis-Pardisla nicht alleine tätig. Ihm zur Seite stehen Millionen Arbeiterinnen, zwar winzig kleine, aber nicht minder effiziente. Ihre Namen lauten Pantoffel- und Glockentierchen oder Flagellaten und sie gehören zur Familie der Einzeller. Jahraus-jahrein, Tag und Nacht, arbeiten sie, nur für Kost und Logis, verwandeln die braune, eigenartig riechende Brühe, die ihnen vorgesetzt wird, in ein klares, einigermassen sauberes Wässerchen. Natürlich ist diese Schilderung etwas übertrieben, nicht desto trotz leisten Bakterien in der biologischen Stufe und im Faulraum dieser und anderer Kläranlagen unersetzliche Dienste.


ganzen Bericht lesen